NBO besucht Schweizer Partnerstadt Reinach vom 24.-25.02.2017

Der Narrenbund Ostfildern war zum Höhepunkt der Kampagne am finalen Wochenende zu Gast bei seinen langjährigen Freunden, den Nochwuchs Waggis Birsegg, der Gugge-musig Furzgugge Rynach und dem Fasnetskomitee Rynach. Die tolle Wageneinweihung der Waggis unter dem Motto "25 Joor uff dr Jagd" sowie die mega Konzerttour der

Furzguggen mit dem Thema "Steampunk" waren am Freitagabend auf dem Programm.

Am Samstagnachmittag fand dann ein super heißer Umzug, perfekt organisiert vom Fasnetskomitee, bei herrlichem Kaiserwetter statt, der von zahlreichen Besuchern an der Umzugsstrecke gesäumt war. Es war wieder einmal eine geniale Fasnacht in unserer Partnerstadt Reinach. Allen hat es sehr viel Spaß gemacht und man freut sich schon aufs Wiedersehen im nächsten Jahr in Ostfildern zum 15 jährigen Jubiläum des NBO.

Kinderfasching am 12.02.2017

Ein toller und gelungener Kinderfasching war das Feedback von unseren kleinen und großen Gästen. Wir freuen uns auf nächstes Jahr zum Jubiläumskinderfasching "15 Jahre NBO".        Also bis nächstes Jahr...

 

Alle weiteren Bilder findet ihr unter Galerie 2017 Kinderfasching. Viel Spaß beim Anschauen wünscht Euch der Narrenbund Ostfildern.

Liebe Kids, es erwartet Euch ein tolles Programm mit vielen schönen Spielen,

fetziger Guggenmusik mit den "Nellinger Gassarassler" und einem Fotoshooting

- wer sich traut - mit unseren Häsfiguren Rotbartle, Kropfschell und Glengabachdeifl.

Ein weiteres Highlight ist der Auftritt der Kindertanzgruppen des TV-Kemnat.

Umrahmt wird der Kinderfasching von unserem Moderations- und Animationsteam

sowie unserem DJ Simon. Wir freuen uns auf Euch mit Euren Familien, bis bald...

Narrentaufe der Kropfschellen

Taufe unserer Kropfschellen Chilly & Suschell im Victorys in Altbach.

150 geladene Gäste von 12 Narren-zünften nahmen teil, wie die Panre Hexa, Zoll-Haus Huddl, Narrenzunft Zwieblingen 2014, Waldhäusles-Hexe Sirnau, Gartazwergla Unterensingen, Staffelsteiger-Weingeister der Karnevalsfreunde, Esslinger Stadthexen, Esslinger Höllahupfer und Rombelesweibla, Altbacher Neck'r Hexa ond Deifl, Plochinger Waldhornhexa und Körschtaler Höllenwächter. Unsere Narrenfreunde die Panre Hexa und der Narrenbund Ostfildern führten Ihre Taufen begleitet durch die Guggen "Nellinger Gassarassler" durch. Nach Erfüllung Ihrer Narrenaufgaben wurden die Täuflinge in ihrer Gruppe aufgenommen. Alle waren der gleichen Meinung: Eine gelungene gemeinsame Veranstaltung mit den Panre Hexa, die weiter ausgebaut werden sollte. 

Kampagneauftakt am 06.01.2017 

Endlich startet die 5. Jahreszeit und es geht wieder los. Kampagneauftakt mit unseren Narren-freunden den

"Panre Hexa" mit gemeinsamer Narrentaufe in Altbach im Victorys.

Die Narrentaufen werden durch unsere Guggen "Nellinger Gassarassler" begleitet.

 

Anschließend stellt uns unser Musikalischer Leiter Markus Wörner mit seinen Guggen die neu einstudierten Lieder für diese Kampagne 2017 vor.

Auf ein tolles gemeinsames Fest freuen wir uns alle schon riesig.

Jahresausklang am 14.12.2016

Am 14.12.2016 trafen wir uns am Esslinger Weihnachtsmarkt in der Pyramide und ließen uns den Glühwein schmecken.

Anschließend schlenderten wir durch den Mitteraltermarkt und genossen leckere Heurekaner. Zum Abschluß tranken wir noch einen Glühwein vor dem alten Rathaus. Schön wars...

Holidaypark Haßloch am 29.10.2016

Mit vollem Bus sind wir nach Haßloch in den Holidaypark gereist. Im herbstlich dekorierten Park haben wir einen tollen Tag bei herrlichem Wetter erlebt. Zum Halloweenumzug um 19 Uhr wurden die selbst gestalteten Kostüme der Kleinen und Großen gezeigt - allen hat dies viel Spaß bereitet..

Kürbisse schnitzen am 23.10.2016

Unsere beiden Jugendleiterinnen Jenny & Daniela haben das Kürbis schnitzen und das kreative Gestalten der Halloween - Geisterkids toll vorbereitet. Conny & Simon sei Dank für die Location. Die Kürbissuppe von Conny hat allen sehr gut geschmeckt.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen - 10 Kürbisse wurden mit viel Liebe schaurig schön gestaltet.

Drachenfest am 03.10.2016

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer, die wieder dazu beigetragen haben, dass der Pommesverkauf beim Drachen-fest ein voller Erfolg war.

Ebenso ein herzliches Danke-schön an alle Besucher des Drachenfestes, die unsere leckeren Pommes verzehrt haben. Danke auch an unsere Sponsoren Georg Otto (Festhalle Denkendorf) und Jens Wörner (Elektro Hipp GbR) für die Unterstützung bei diesem Fest.

Benefizgala am 23.07.2016

Zugunsten krebskranker Kinder in unserer Partnerstadt Poltawa fand eine Benefizgala mit anschließender Hocketse statt. Gemeinsam mit anderen Vereinen hat der NBO ehrenamtlich an der Halle für das leibliche Wohl mit Bäckhäuslesbrot und leckeren Brotaufstrichen nach der Gala gesorgt. Vom Erlös der Gala und Hocketse werden medizinische Geräte für die Onkologie der Kinderklinik in Poltawa gekauft.

Ein herzliches Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer, die sich so zahlreich für diese gute Sache engagiert haben.

Der NBO wünscht den kleinen Patienten alles Gute!

Sommerfest am 09.07.2016

Unser Sommerfest auf der "Alpe Gecko" war ein super Fest für Groß & Klein.

Es waren tolle Spiele geboten, wie Seifenblasen, Fußball, Tennis und Federball.

Natürlich haben Geraldo und Jens uns wieder eine spassige Ausfahrt auf dem Trekker und Unimog geboten.

Zum Gegrillten gab es eine tolle Auswahl an Salaten und leckerem Nachtisch, den die Mitglieder spendeten. Fleisch, Würste und Getränke wurden vom Verein übernommen. Die musikalische Unterhaltung durch Simon war wieder super, danke an unseren Musiker. Bis in die frühen Morgenstunden wurde gefeiert, die letzten gingen um 3 Uhr ins Bett, das auf der Wiese mit Zelten vorbereitet war.

Danke an Geraldo und seinen Bruder "Gecko" für die perfekte Location, war ein gelungenes Fest. Wir freuen uns aufs nächste Jahr... 

 

 

Vatertagsausflug am 05.05.2016

Am Vatertag gings mit reichlich gefüllten Bollerwagen in Nellingen an der Halle um 10:00 Uhr los. Einige Zwischenstopps mit Lemberger-Likör waren selbstverständlich, bevor wir unser erstes Ziel bei Familie Kolonko ansteuerten. Christine, Volker, Rafael und Helena warteten schon auf uns und fuhren allerlei Köstlichkeiten auf. An dieser Stelle möchte sich der NBO bei Familie Kolonko für die tolle Bewirtung bedanken. Nun ging es gut gestärkt über die Felder zu unseren Narrenfreunden der Berkheimer Stoiriegel-Goischter, die zum 24. Goischter-Fescht eingeladen hatten. Wie jedes Jahr waren wieder tolle Leckereien am Start, wie z.B. Gyros, Rote, Schweinehals, Pommes ... bis hin zum Haselnussschnaps.

Für unsere Kids war auch mit Knax-Hüpfburg und Bungeesprunganlage für Unterhaltung gesorgt. Die letzten Mitglieder sind so gegen halb zwei nach Hause gegangen. Wir sind uns alle bei Kaiserwetter einig gewesen - es war ein toller Ausflug und wir freuen uns schon auf nächstes Jahr. Danke an die Stoiriegel-Goischter für das gelungene Fescht.

Maibaumfest am 24.04.2016

Einige unserer Kemnater Rotbartle und Glengabachdeifl sowie Nellinger Gassarassler begleiteten den Maibaum zu seinem Aufstellungsort am Rosenplatz in Kemnat. An unserem Infostand wurden die Besucher über die Geschichte der Kemnater Sagengestalten und des Narrenbund Ostfildern informiert. Über die verteilten Bonbons und Lollis freuten sich die Kinder. Die Kemnater Vereine und Firmen unterstützten das Maibaumstellen und sorgten auch für das leibliche Wohl.

Der Musikverein Ruit umrahmte mit seinen musikalischen Klängen das gelungene Fest. Es war schön und wir waren gerne dabei...

Wasen-Opening am 09.04.2016

Mitglieder des NBO besuchen das Wasen-Opening in Berkheim. Zum fünften Mal veranstalteten die Berkheimer Erlenwölf in der Osterfeldhalle das Wasen-Opening und auch in diesem Jahr war die Stimmung wieder grandios! Bereits nach wenigen Liedern stand der Großteil der Gäste bereits auf den Bänken. Das Hofbräu-Regiment und der DJ Wolfgang bluewave hatten leichtes Spiel die Partystimmung bis zum Schluss oben zu halten.

Winterunterhaltung am 27.02.2016

 

Unser Häswart Connie Alameda trieb bei der Winterunterhaltung des TV Kemnat, Abteilung Jazz Dance als Rotbartle sein Unwesen.

Es war ein wunderschönes Programm, das alle Beteiligten souverän meisterten - von klein bis groß unter der Leitung von Diana Philipp und ihrem Team.

Die Geschichte rund um den Rotbartle war sehr gelungen und von unserem Häswart super verkörpert.

 

Vielen Dank für diesen schönen Abend und die tolle Werbung an Diana Philipp, Connie Alameda und an alle Mitwirkende der Winterunterhaltung.

Geldbeutelwäsche - Wette Brunnen

 

Leider schon wieder alles vorbei...

 

Unsere kurze Kampagne 2016 hat ein Ende gefunden mit unserer Geldbeutelwäsche am Ascher-mittwoch.

 

In diesem Jahr traffen wir uns in Ostfildern - Nellingen am Wette-Brunnen mit anschließendem Pizza Essen im Al Camino - schön wars.

Brunch nach RATC am 24.01.2016

Zu unserer großen Narrenparty "Rock around the clock" (RATC) waren auch unsere befreundeten Vereine aus Hohenems, die Embser Schlossnarren und aus Reinach, die Furzguggen & die Nochwuchs Waggis gekommen. Bis in die frühen Morgenstunden wurde gefeiert, gelacht und die Party "gerockt". Alle hatten viel Spaß und es gab von allen Seiten viel Lob und Anerkennung für diese tolle Veranstaltung. Nach einer gefühlten "Mütze Schlaf" trafen wir uns am Sonntag morgen um 11 Uhr zum Brunch wieder. Als Vertreter der Stadt Ostfildern waren der Erste Bürgermeister, Herr Rainer Lechner und die Leiterin der Städtepartnerschaften, Frau Birgitta Wallrauch zu unserem Brunch eingeladen. Im Namen der Stadt Ostfildern hieß Herr Bürgermeister Rainer Lechner unsere Gäste herzlich willkommen. Nach dem leckeren und reichhaltigen Brunch mit guten Gesprächen knüpfte sowohl der NBO wie auch die Stadt neue Kontakte zu den Partner-städten. So gegen 14 Uhr machten sich unsere Gäste auf den Heimweg und wir freuen uns schon aufs das nächste Wiedersehen in Hohenems und in Reinach im Jahr 2017.

"Rock around the clock" 23.01.2016

Eintrittsbänder können im Vorfeld bis zum 22.01.2016 erworben werden.

Vorverkaufsstelle: 

Kreissparkasse Esslingen - Nürtingen

Filiale Nellingen, Hindenburgstraße 2.

Kinderfasching 17.01.2016

Der Narrenbund Ostfildern freut sich auch in diesem Jahr wieder auf Euer zahlreiches Kommen und auf einen tollen Kinderfasching mit Euch.

Kostenfreier Eintritt für Kinder unter 3 Jahren!

Kampagneplan 2016

Weihnachtsbäckerei Esslingen

In der Weihnachtsbäckerei

gibt es manche Leckerei...

 

Unsere NBO-Kids trafen sich am Freitag, den 11. Dezember 2015 in Esslingen bei der Zoller-Zwergenbackstube auf dem Weihnachstmarkt zum Lebkuchenhaus backen - mit tollen Ergebnissen.

 

Die Erwachsenen haben sich in der Zwischenzeit andere Leckereien schmecken lassen ;-)

 

Die Väter durften am Ende die tollen Lebkuchenhäuser der Kinder nach Hause tragen.

 

Schön wars!

 

 

Probewochenende Indelhausen

Nach einem probereichen Wochenende der "Nellinger Gassarassler" vom 13. - 15.11.2015 im Waldschulheim Indelhausen gab es reichlich aufgeplatzte Lippen und manche Blasen an den Fingern und Händen. Die Anstrengungen haben sich jedoch laut unserem Musikalischen Leiter Markus Wörner gelohnt. Der letzte Feinschliff erfolgt bei den noch kommenden Proben, die immer montags in der Technischen Akademie in Nellingen stattfinden. Die Fasnetskampagne 2016 kann also kommen. Auch einige Hästräger haben die Guggen dieses Jahr in Indelhausen besucht und gemeinsam ein schönes Wochenende verbracht.                                                                                                                                                                                         Sollte Euer Interesse geweckt sein uns musikalisch oder als Hästräger zu unterstützen, dann schaut einfach auf der Homepage weiter nach und meldet Euch!

Häskontrolle 05. November 2015

Nachdem unser Häswart Connie Alameda auf "denglisch" zur Häskontrolle eingeladen hatte, begrüßte Sie alle anwesende Hästräger. Der Ablauf wurde besprochen und man startete die Häskontrolle jeweils in den drei Maskengruppen Rotbartle, Kropfschell und Glengabachdeifl. In der Gruppe gingen alle gemeinsam die Häsordnung durch. Wir gratulieren allen zur bestandenen Häskontrolle.                                                                 Das Protokoll mit Laufabzeichen konnte anschließend allen überreicht werden -  die Kampagne 2016 kann also kommen.

Volksfestbesuch 10. Oktober 2015

Drachenfest 3. Oktober 2015

Bei super Wetter und großem Besucher-andrang waren unsere Pommes wieder ein voller Erfolg. Wie im letzten Jahr waren wir auch in diesem Jahr bereits um 17 Uhr ausverkauft. Bei allen Gästen, die sich bei uns unsere leckeren Pommes haben schmecken lassen, möchten wir uns bedanken. Unseren Mitgliedern hat das Fest sichtlich viel Spaß bereitet - hier ein großes Dankeschön an alle fleißigen Helfer und Helferinnen. Unser Stand hat durch die Dekoration von Noreen, Babsi und Moni toll ausgesehen. Unser Auftreten in unseren Vereinsfarben hat sichtlichen Eindruck, nicht nur beim Publikum, hinterlassen. Unseren Gönnern Jens Wörner und Georg Otto an dieser Stelle vielen Dank für ihre tolle Unterstützung. So rasch und reibungslos wie der Aufbau, war auch der Abbau und wir schlossen unser Lager schließlich um 19:30 Uhr wieder zu.

Sommerpause

Wir wünschen allen Mitgliedern mit Familien, Freunden und Sponsoren eine schöne und erholsame Sommerpause. Die Guggen proben wieder ab dem 31.August 2015.

Hochzeit Lena & Armin

"Liebe soll nicht, Liebe kämpft nicht, Liebe wird nicht, Liebe ist.
Liebe sucht nicht, Liebe fragt nicht, Liebe ist so wie Ihr seid".

                                                                                                                  -NENA-

 

Unsere Lena hat ihren Armin geheiratet. Die Guggen spielten in der Kirche und die Hästräger standen vor der Friedenskirche in Reudern Spalier. Nachdem wir alle dem Brautpaar unsere Glückwünsche überbracht hatten, stießen wir mit Sekt an und ließen uns die leckeren Snacks schmecken. Im Anschluß gab es vor der Kirche ein Konzert, bei dem die Braut Lena von unserem Musikalischen Leiter Markus zum Mitspielen eingeladen wurde. Unter anderem wurde auch "Party Rock" gespielt, bei dem der Bräutigam Armin, unsere Hästräger und auch einige Hochzeitsgäste begeistert mittanzten. Liebe Lena, lieber Armin, auf diesem Wege nochmal für Euch alles Liebe und Gute für die Zukunft vom gesamten Narrenbund Ostfildern.

Helfer-/Sommerfest 11.07.2015

Liebe NBO´ler,

 

danke nochmal im Namen des Vereins bei allen Helferinnen und Helfern für die geleistete Arbeit bei den letzten Festen.

 

Am vergangenen Samstag haben wir auf der "Alpe Gecko" unser Helfer-/Sommerfest gefeiert. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an Geraldo und seinen Bruder, der uns sein "Stückle" zur Verfügung gestellt hat. 39 Teilnehmer genossen die schöne Aussicht und das tolle Wetter - besser konnten wir es gar nicht erwischen. Unsere Salatbar war sehenswert und es schmeckte alles sehr lecker. Bei dem einen oder anderen Getränk kamen unterhaltsame Gespräche zustande. Unser Geraldo war mit seinem Traktor mit Planwagen die Attraktion mit seinem Abholshuttle. Es wurde auch die eine oder andere Fahrt, vor allem mit unseren begeisterten Kindern (kleine und große ;-) durchgeführt. Bis halb 4 wurde gefeiert und ein paar Mitglieder haben dann auch im Zelt, Schäferwagen oder mit Schlafsack und Luma auf der Wiese übernachtet. Um 8 Uhr gabs den ersten frischen Kaffee von Mike. Geraldo hat dann nochmal mit Kaffee nachgelegt, bevor es ans Aufräumen ging. Um 13 Uhr haben wir dann alles wieder im Lager verstaut. Diddi und Jens haben es uns mit ihrem Lieferwagen ermöglicht, unsere Utensilien zu transportieren. Außerdem waren sie noch mit ihrem Unimog und schönen Schäferwagen da.

Danke auch an Simon für die musikalische Unterhaltung, an alle Helferinnen und Helfer beim Auf- und Abbau sowie an alle Kuchen- und Salatspenderinnen und -spender.

 

Schön wars - einfach geil!!!

 

 

Besuch in Hohenems

Auszug aus dem Newsletter Städtepartnerschaft 3/2015 der Stadt Ostfildern:

Steinbockolympiade und Jubiläum in Hohenems.   Die Vertreter des Narrenbundes Ostfildern hatten zwar nicht so eine schweißtreibende Anreise nach Hohenems wie die Jugendlichen vom L-Quadrat, dafür haben sie sich dort bei der Steinbockolympiade sportlich betätigt. Michael Müller, Erster Vorsitzender des Narrenbundes Ostfildern berichtet über den Besuch in Hohenems: „Am vergangenen Samstag haben wir an der Steinbock-Olympiade (einem Gauditurnier) teilgenommen und dabei viel Spaß gehabt. Danach führte uns die Gräfin Stefanie zu Waldburg-Zeil durch den Palast und begeisterte alle durch ihre Natürlichkeit und Offenheit. Wir haben sehr viel über die Nachfahren von Kaiser Franz Josef und Kaiserin Sissi erfahren – ein alles in allem beeindruckendes Erlebnis! Den Abend ließen wir dann mit interessanten Gesprächen und in herzlicher Atmosphäre bis in den frühen Morgen hinein ausklingen. Das 40-jährige Jubiläum mit Sommerfest der Unterkliener Fasnatzunft (einer Unterzunft der Embser Schlossnarren) fand dann am Sonntag statt. Auch an diesem Tag strahlte die Sonne wieder mit voller Kraft und wir genossen dieses schöne Sommerfest gemeinsam mit den Hohenemsern. Wir bedankten uns ganz herzlich bei Thomas Kertel (dem Zünfte-Koordinator der Embser Schlossnarren), der uns super betreut und die Palastführung organisiert hat, bei KarlHeinz Sutter (dem Präsidenten der Embser Schlossnarren) sowie bei der Unterkliener Fasnatzunft für die tolle Ausrichtung dieses Festes. Außerdem überreichte Michael Müller den anwesenden Stadträten in Vertretung von Bürgermeister Amann die Grüße und Geschenke der Stadt Ostfildern und des Narrenbundes Ostfildern. Es war ein herzlicher Abschied und wir freuen uns schon auf den Gegenbesuch!“

Rückblick Nellinger Maimarkt

 

Wir haben uns über alle Besucherinnen und Besucher gefreut, die trotz des schlechten Wetters zu uns gekommen sind. Ein herzliches Dankeschön dafür, dass Sie bei uns waren - das kam unserem Verein sehr zugute, Vielen Dank Dank an alle fleißigen Mitglieder, die so tatkräftig und zahlreich beim Mai-Markt mitgeholfen haben. Ohne Euch hätten wir das Fest in dieser Form nicht bewältigen können. Von mehreren Seiten war zu hören, wie lecker das Essen und die Kuchen geschmeckt haben. Für die vielen tollen und leckeren Kuchen herzlichen Dank an alle Kuchenspender. Außerdem wurde unsere Deko bewundert, wofür wir uns ganz herzlich bei Noreen bedanken.Unseren Sponsoren und Gönnern wie Georg Otto von der Festhalle Denkendorf sowie an die Kreissparkasse in Nellingen, die Firma Deuschle in Berkheim, die Bäckerei Kettinger in Nellingen und Getränke Volz in Scharnhausen ein herzliches Dankeschön für die gute Zusammenarbeit und die vereinsfördernde Unterstützung. Also bei so einem tollen Team macht es einfach Spaß Feste auszurichten, selbst wenn das Wetter zu wünschen übrig ließ. Danke an alle Helferinnen und Helfer - macht weiter so, denn das nächste Fest kommt bestimmt.

Wir freuen uns auf nächstes Jahr - hoffentlich mit Sonnenschein...

  

Nellinger Maimarkt 3. Mai 2015

Maimarkt

 

Der Narrenbund Ostfildern ist beim Nellinger Maimarkt am 3. Mai wieder mit einem Stand vertreten. Wir freuen uns auf alle Besucher, die sich bei uns Currywurst, Pommes, Kuchen, Kaffee und ander Getränke schmecken lassen.

 

Zu finden sind wir in der unteren Hindenburgstraße direkt vor der Showbühne. Es ist also für alles gesorgt, sowohl für die Stimmung wie auch für die Gaumenfreuden. Kommen Sie einfach bei uns vorbei.

Kinderfasching 08.02.2015

Der Narrenbund Ostfildern e.V. lädt wieder Groß und Klein zum Kinderfasching ein.

 

In der Festhalle Denkendorf.

Mühlhaldenstraße 111

73770 Denkendorf

 

Beginn: 14:30 Uhr

Eintritt Kinder: 1,50 Euro

Eintritt Erwachsene: 2,50 Euro

 

Der Narrenbund Ostfildern e.V. wartet mit einem bunten Rahmenprogramm, vielen lustigen Spielen sowie jeder menge Spaß und Musik auf. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Als Höhepunkt werden die Musiker der Guggenmusik Nellinger Gassenrassler ihr bestes geben und für unvergessliche Momente sorgen.

Drachenfest Ostfildern 2014

Dieses Jahr waren wir das erste Mal mit einem Stand auf dem Drachenfest in Ostfildern vertreten. Wir hatten ausgezeichnetes Wetter und konnten unsere zahlreichen kleinen und großen Gäste mit jeder Menge Pommes Frites verwöhnen.

Sommerpause 2014

Aktuell befinden wir uns in der Sommerpause 2014. Diese endet mit dem Begin der Proben unserer Gassenrassler am 9. September 2014.

Kinderfasching

Narrenfahrplan 2014

Internationales Narrentreffen in Ostfildern

Am Samstag, den 01. Februar 2014 wird der NBO ein großes Stück Vereinsgeschichte schreiben. Zum 11. Vereinsjubiläum wird ein internationales Narrentreffen, auf dem größten Marktplatz Ostfilderns, in der Körschtalhalle Scharnhausen veranstaltet.

Es werden viele Narren aus den Partnerstädten Ostfilderns (Schweiz, Österreich, Italien, Frankreich) und aus der Umgebung erwartet, die unter anderem ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm präsentieren wollen. Neben verschiedene Brauchtums-/ Showtänze werden einige Guggen die Halle so richtig rocken.

Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Die Bevölkerung Ostfilderns ist dazu recht herzlich eingeladen. Allerdings ist der Eintritt der Jugendlichen unter 16 Jahren, nur mit den Erziehungsberechtigten möglich. Der Narrenbund möchte sich für die ggf. entstehende Lärmbelästigung, bei den Anwohnern jetzt schon entschuldigen und bittet um Ihr Verständnis.

Kampagne 2014

Sonntag, 25.01.2014 auf Montag, 06.01.2014 Hochdorfer Dalba-Hexa e.V. Fasnetsausgrabung und Taufe Hochdorf
Freitag, 10.01.2014 GM Edafetzer e.V. Hallenfasnet Ehningen
Samstag, 11.01.2014 Narrenbund Schellau e.V. Nachtumzug Neuhausen-Schellbronn
Freitag, 17.01.2014 NG Berkheim e.V. Baumstellen Berkheim
Samstag, 18.01.2014 Guggamusigg Hexenbusters e.V. Nachtumzug / Hallenfasnet Wolfschlugen
Samstag, 25.01.2014 Klosterdeifel e.V. Hallenfasnet Kirchheim
Samstag, 25.01.2014 Klosterdeifel e.V. Hallenfasnet Kirchheim
Samstag, 01.02.2014 Narrenbund Ostfildern 2003 e.V. Jubiläumsfest Ostfildern
Samstag, 08.02.2014 Narrenzunft Denkendorf e.V. Narrennacht Denkendorf
Sonntag, 09.02.2014 Narrenzunft Dettingen Umzug Dettingen
Freitag, 14.02.2014 Hochdorfer Dalba - Hexa e.V. Hallenfasnet Hochdorf
Samstag, 15.02.2014 Tuttlinger Stadthexen e.V. Nachtumzug Tuttlingen
Sonntag, 16.02.2014 Roseker Fasnetclub Tübingen Umzug Tübingen
Samstag, 22.02.2014 Feuerteufel Reichenbach Umzug/Halle Reichenbach
Samstag, 22.02.2014 Narrenzunft Deizisau e.V. Fasnets-Opening Deizisau
Sonntag, 23.02.2014 NZ Broatschua e.V. Umzug Vöhringen
Freitag, 28.02.2014 Narrenbund Ostfildern 2003 e.V. Schulsturm / Kandelmarsch Ostfildern
Samstag, 01.03.2014 Wernauer Narren e.V. Umzug Wernau
Sonntag, 02.03.2014 FG Gosbach e.V. Umzug Gosbach
Montag, 03.03.2014 Grün-weiss Böblingen Umzug Böblingen
Dienstag, 04.03.2014 Narrenbund Ostfildern 2003 e.V. Kinderfasnet / Fasnetsende-Beerdigung Ostfildern

Nur gemeinsam sind wir komplett

Anlässlich unseres 10-jährigen Jubiläums luden wir unsere Freunde aus den Partnerstädten Reinach/Schweiz und Mirandola/Italien vom 25.01.-27.01 nach Ostfildern ein, um gemeinsam ein närrisches Wochenende zu verbringen.


Voller Vorfreude liefen die Vorbereitungen für unsere Gäste in der Körschtalhalle in Scharnhausen. Als unsere Freunde am Freitagabend ankamen wurden sie mit großem Jubel empfangen. Ihre persönliche Betreuerin Annette "Marge" Eberhard erklärte unseren Gästen kurz den Ablauf. Nachdem die ersten freundlichen Begrüßungsworte gewechselt wurden, bezogen unsere Gäste ihre Unterkunft in der Körschtalhalle.

Am Freitagabend stand gemeinsame Party auf dem Programm doch bevor es soweit war, stand noch eine gemeinsame Probe der Guggenmusiken auf dem Programm. Horst, der musikalische Leiter der "Nellinger Gassarassler" stand bereits seit Dezember mit Tambour "Nick" der Furzgugge in Kontakt. Ziel war es zwei Lieder gemeinsam zu spielen und das wurde auch so umgesetzt. 60 Musiker setzten an um "Party Rock" und "Hollywood Hills" zum Besten zu geben - welch ein bombastischer Sound. Anschließend wurde dann ordentlich gefeiert.

Nach einem gemeinsamen Frühstück ging es am Samstagmorgen zum Jubiläumskonzert in den Scharnhauser Park. Hier wurden alle Narren und Närrinnen, trotz Kälte, vom Ostfilderner Publikum bereits erwartet. 1. Vorstand Andreas Unger begrüßte das anwesende Publikum und stellte die Entstehung des Narrenbund Ostfildern vor. Die beiden Guggenmusiken heizten dem Publikum ein und unsere Hästräger verteilten Süßigkeiten für die anwesenden Kinder. Krönender Abschluss waren die zwei zusammen geprobten Lieder getreu dem Motto "Nur gemeinsam sind wir komplett"

Am Nachmittag ging es dann nach Hochdorf um dort beim Dämmerumzug teilzunehmen. Nach dem Besuch des Zunftmeisterempfanges mit unseren internationalen Gästen und dem Umzug spielten beide Guggenmusiken im Wechsel in der dortigen Halle. Im Anschluss daran ging die Fahrt direkt zurück nach Nellingen zum Achtelfinalspiel des Damenhandballpokals der Schwaben Hornets Ostfildern. Wir feuerten die Hornets während des Spiels an und in der Pause spielten unsere Guggenmusik nochmals gemeinsam für das anwesende Publikum. Den Abschluss machten wir in Wolfschlugen. Nach dem Auftritt der Furzgugge wurde gemeinsam bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Am Sonntagmorgen luden wir unsere Gäste die "Rynacher Furzguggen" die "Nochwuchs Waggis Birsegg", unsere Ehrenmitglieder Gracia und Martin Schläpfer, die Abordnung aus Mirandola sowie offizielle Vertreter der Stadt, Freunde und Sponsoren zum gemeinsamen Brunch ein. Herr Bürgermeister Lechner gratulierte dem Narrenbund Ostfildern zu seinem 10- jährigen Bestehen und dankte ihm u.a. für sein Engagement im Bereich der Städtepartnerschaft. Der Abschluss des letzten Tages war die Überreichung unseres Jubiläumsordens an unsere Gäste, Freunde und Sponsoren.

Der Narrenbund Ostfildern freut sich jetzt schon auf den Besuch in Reinach 2014 und auf 10 weitere erfolgreiche närrische Jahre.

10 Jahre Narrenbund Ostfildern e.V.

Rückblick Mai-Markt Nellingen

Pünktlich zum Maibaumstellen zeigte sich am 04.05.2012 die Sonne. Mit einem kleinen Umzug wurde der Maibaum mit musikalischer Unterstützung unserer Gassarasslern, unseren Hästrägern, unseren Narrenfreuden den Zoll-Haus-Huddeln sowie dem BDS Nellingen durch die Hindenburgstraße transportiert. Allein mit Manneskraft wurde er dann mit unterschiedlich langen Stangen, auch "Schwalben" genannt, Stück für Stück in die Höhe gehieft. Nachdem der Maibaum stand, verwöhnten wir die Besucher des Mai-Marktes am 04.05/05.05.2012 an unserem Stand mit erfrischenden Getränken und unseren leckeren selbstgebackenen Kuchen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle unsere Freunde, Gönner, Baumsteller und natürlich Besucher.

Fasnacht verbindet

Der Narrenbund Ostfildern besuchte Reinach, die Schweizer Partnerstadt von Ostfildern, vom 17. bis 19. Februar 2012. Die Schweizer Bevölkerung, das Reinacher Fasnachtskomitee sowie die einheimischen Fasnachtsgruppen hatten uns nun bereits zum dritten Mal mit offenen Armen empfangen.


Als sich die „Rotbartle“, die „Kropfschell“, die "Glengabachdeifl" und die „Nellinger Gassarassler“ des Narrenbund Ostfildern am 17. Februar 2012, nach dem Schulsturm in Nellingen, am KuBinO trafen, war schon eine Vorfreude auf die Schweiz zu spüren, denn sie machten sich auf den Weg, „alte“ Freunde zu besuchen.

In Reinach angekommen erwartete sie schon ihr persönlicher Betreuer Andreas Theiler. "Theiler" begrüßte die Ostfilderner Narren standesgemäß. Nachdem die ersten freundlichen Begrüßungsworte gewechselt wurden, bezog der Narrenbund nun zum dritten Mal seine Unterkunft in einem ausgedienten Luftschutzbunker.

Am Freitag, dem Anreisetag hatten die "Nellinger Gassarassler" zusammen mit den Hästrägern des Narrenbund Ostfildern gleich noch einige Auftritte zu absolvieren. Der erste Auftritt führte sie zur Wageneinweihung der "Nochwuchs Waggis Birsegg" die in diesem Jahr ein riesiges Piratenschiff als Wagen haben. Anschließend ging es weiter zum "Ping Pong Konzert" zusammen mit den "Rynacher Furzguggen" im Zelt der "Räbstäggeler" des „Rynacher Fasnachtskomitee“. Der Abschluss an diesem Abend wurde gegen 1.30 Uhr in einem weiteren Zelt gemacht.

 

Nach einem gemeinsamen Frühstück ging es am Samstagmittag zum Umzug in Reinach. Die Mitglieder des Narrenbunds waren wieder die einzigen deutschen Narren in Reinach. Neben anderen Guggenmusiken, Cliquen (Pfeiffer und Trommler) und Schissdrägzyglis (Themenwagen) brachten sie der Bevölkerung Reinachs die schwäbisch-alemannische Fasnet näher. Eine Besonderheit des Reinacher Umzuges ist, dass man diesen zwei Mal absolviert.

 

Nach dem Umzug wurden weitere Kontakte mit der Bevölkerung und anderen Fasnachtsgruppen geknüpft. Auch hier gab es ein "Ping Pong Konzert" zusammen mit den "Rynacher Furzguggen" Ein Höhepunkt des Abends war das Guggenkonzert unter freiem Himmel. Hier konnten die "Nellinger Gassarassler" ihr musikalisches Können mit Unterstützung ihrer Hästräger unter Beweis stellen was ihnen mit Bravour und unter tosendem Applaus gelang. Passend zum letzten Lied, war am Himmel ein Feuerwerk zu sehen. Anschließend waren die Mitglieder des NBO von ihren Ehrenmitgliedern Gracia und Martin Schläpfer zu Flammkuchen und Wein eingeladen. Getreu dem Motto "Fasnacht verbindet" zog anschließend ein 70 „Mann“ starker Guggenzug aus "Gassarasslern" und "Furzguggen" zusammen mit den Hästrägern des Narrenbunds durch die Straßen und Gassen Reinachs.

 

Am Sonntagmorgen hatte das "Rynacher Fasnachtskomitee" zusammen mit den "Nochwuchs Waggis Birsegg" und den "Rynacher Furzguggen" zum Frühstück eingeladen, um mit den Ostfilderner Narren die vergangenen Tage Revue passieren zu lassen. Der Höhepunkt des letzen Tages war die Überreichung der Gastgeschenke.

Mit so viel Offenheit, Freundlich- und Herzlichkeit wurden die Ostfilderner zum dritten Mal in Reinach empfangen, aufgenommen und betreut. Der Narrenbund freut sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr in Ostfildern.

Narrenbund Ostfildern im Kindergarten der MiniMax Kids

Am 06.02.2012 besuchten Hästräger des Narrenbund Ostfildern den MiniMax Kids Kindergarten im Scharnhauser-Park in Ostfildern.

Mit großer Neugier seitens der Kinder wurden unsere Hästräger begrüßt. Von unseren 3 Maskengruppen war jeweils eine vertreten. Unsere Hästräger erzählten den Kindern zur jeweiligen Maskengruppe eine kleine Geschichte und beantworteten Fragen.

 

Natürlich berichteten unsere Hästräger auch von unserer Guggenmusik mit der wir gemeinsam in der Fasnetszeit unterwegs sind und die mit ihrer Musik für Stimmung sorgt.

Anschließend durften alle Kinder die Masken anprobieren. Anfangs waren die Kinder noch etwas zögerlich doch schnell konnten alle davon überzeugt werden das unter den Masken auch nur Mama’s und Papa’s stecken und selbst deren Kinder mit einer Maske aus Pappmaché am Umzug mitlaufen.

Voller Begeisterung waren die Kinder dabei und hatten großen Spaß.

Als Belohnung für die kleinen Narren, hatten unsere Hästräger jede Menge Bonbons dabei.

Kontakt

Postanschrift:

Narrenbund Ostfildern e.V.
Postfach 1234
73748 Ostfildern

1. Vorstand/ Oberzunftmeister

Michael Müller
Postfach 1234
73748 Ostfildern

 

info@narrenbund-ostfildern.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Narrenbund Ostfildern e.V.